Punkteteilung im GBG - Sportpark

Nach einer guten Partie im dritten Heimspiel konnten wir die erhofften drei Zähler im GBG – Sportpark leider nicht behalten. Gegen den TuS Hasede entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit einem Chancenplus für uns.

Es war der erwartet kompakte Gegner, den wir an diesem Tag aber hätten besiegen können. Leider haben wir es nach der 1:0 Führung durch Michael Segieth versäumt, das 2:0 und 3:0 nachzulegen. Sami Aref und Michael Segieth hatten in der Folge das Ergebnis hochschrauben können. So kam es wie so oft im Fussball, dass der Gegner nach einem Eckball in der 85.min den glücklichen Ausgleich erzielte.